Sana Basenkonzentrat®

€17,90 €19,90
Inhalt:
Menge:

Sana Basenkonzentrat®

Für einen raschen Ausgleich des Säure-Basen-Haushalts. Die Besonderheit des echten Sana Basenkonzentrat® besteht in einer hexagonalen Struktur, die eine bestmögliche Verträglichkeit aufweist sowie eine schnelle Wirkung und Linderung.

Beschreibung:

In unser schnelllebigen Zeit verschiebt sich oft der Säure-Basen-Haushalt durch Stress, Umwelteinflüsse oder falsche Ernährung. Um wieder eine pH-Verschiebung der Zelle in den neutralen Bereich zu erreichen, wurde dieses Basenkonzentrat entwickelt. Es ist als Base bestrebt einen ausbalancierten Säure-Basen-Haushalt im Körper herzustellen.

Sana Basenkonzentrat® ist ein basisches Aktivwasser aus Wasser und Halitsalz mit einem hohen (basischen) pH-Wert und einer starken Konzentration an negativ geladenen OH-Ionen mit einer hexagonalen Struktur. Dieses OH-Wasser sucht aufgrund der unterschiedlichen Spannungsverhältnisse den sofortigen Ausgleich mit den im Körper vorhandenen Wasserstoff-Ionen. So werden vorhandene Säuren durch pH-Wert- und Spannungsverschiebung ausgeglichen.

Detaillierte Beschreibung

Unterstützt bei:

Übersäuerung, Abnehmen, Allergien, Anti-Stress, Anti-Aging, Zellschutz, Immunsystem, Stoffwechsel, Bewegung und Gelenke, Nieren/Blasen, Sport,  Muskelkater, Ionisierung, Katholyt, Hydroxypathie 

Inhaltsstoffe

Tafelwasser, Halitsalz, darin enthalten pro 1 Liter Calcium 3,8 mg/l, Magnesium 0,3 mg/l, Hydrogencarbonat 2900 mg/l (Haltbarkeit: 2 Jahre).

Wichtig: Bitte beachten Sie dringend die Dosierungsanweisungen (empfohlen 1:10; 1 Teil Konzentrat zu 10 Teilen Wasser), da es sich um ein Konzentrat handelt, welches Sie unbedingt verdünnen müssen.

Zusatzstoffe

pro Liter

pro Tagesdosis (=25 ml+100 ml)

Trinkwasser

991 ml

124,8 ml

NaCl

9 g

0,05 g

 

Das Produkt darf nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bitte beachten Sie, dass Wechselwirkungen können! Für ausführliche Informationen wenden Sie sich hierzu bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Das könnte sie Interessieren